Die Notwendigkeit von Social Media Guidelines

Warum Social Media Guidelines wichtig sind

Im Rahmen unserer Beratung zu Social-Media-Aktivitäten kommen wir auch immer wieder auf das Thema Social Media Guidelines.  Braucht man sie?
Ja, man braucht sie, auch wenn viele Aspekte bereits mit Arbeitsverträgen oder dem gesunden Menschenverstand abgedeckt sind. Sobald Unternehmen mit regelmäßigen strategischen Social-Media-Aktivitäten anfangen, muss zum Beispiel klar sein, wie die Umgangsformen auf den Plattformen sein sollen, welche betrieblichen und gesetzlichen Vorgaben einzuhalten sind, wie mit Fehlern und Kritik umgegangen wird und was in Krisensituationen zu tun ist.

„Die Notwendigkeit von Social Media Guidelines“ weiterlesen

Social Media Workshop für B2B-Unternehmen: ein Sprungbrett für den Erfolg im Social Web

Social Media Workshops als guter Start ins Social Web
Ein Gastbeitrag von unserer Praktikantin Luisa Deiana

Social Media gewinnt auch für Unternehmen aus dem B2B-Bereich zunehmend an Bedeutung. Dass die sozialen Medien wichtige Kommunikations- und Marketingpotenziale mitbringen, haben die meisten Unternehmen bereits realisiert. Viele Firmen haben zumindest eine eigene Facebook-Seite, ein Profil ist schließlich schnell angelegt. Doch nicht nur Facebook, sondern auch Plattformen wie Xing, LinkedIn, Twitter und Instagram können von Unternehmen sinnvoll genutzt werden, um sich im Social Web zu positionieren. 

„Social Media Workshop für B2B-Unternehmen: ein Sprungbrett für den Erfolg im Social Web“ weiterlesen

Social Media: Die Angst vor dem #Shitstorm

Was nützt Social Media?

Gerade für kleinere und mittlere Unternehmen, die noch nie Berührungspunkte mit Social Media hatten, ist der Eintritt in die für sie oft undurchsichtige Welt des Social Web schwer. Ihnen ist der Nutzen nicht klar, und sie haben Angst vor einem Shitstorm, dem sie nicht standhalten können. Meist unterstützen Firmen mit Social Media-Aktivitäten Vertrieb, Marketing und PR, das Kundenbeziehungsmanagement oder die Mitarbeitergewinnung. Durch eine professionelle Präsenz auf den für das Unternehmen geeigneten Kanälen erlangen sie eine stärkere Sichtbarkeit, positivere Markenbekanntheit und gewinnen mittel- bis langfristig neue Kunden.

Weiterlesen…

Teil 2: Social Media Kanäle – Tipps zum rechtskonformen Betrieb

Äußerungsrecht, Persönlichkeitsrecht & Urheberrecht

Kürzlich haben wir in Teil 1  Tipps dazu gegeben, wie Firmen ihre Social Media-Präsenzen rechtskonform aufbauen. Dieser zweite Teil widmet sich nun dem rechtskonformen Betrieb der Kanäle. Es geht um die Wahrung des Äußerungs- und Persönlichkeitsrechts sowie um das Urheberrecht. Was tun, wenn nun doch eine Abmahnung ins Haus flattert? Auch darauf geben wir eine Antwort.
Hier geht es zu Teil 2 mit Tipps zum rechtskonformen Betrieb von Social Media Profilen.

Weiterlesen…

Social Media Kanäle – Tipps zum rechtskonformen Aufbau

So beugen Sie Abmahnungen vor

Das Social Web bietet Unternehmen viele Chancen, ihre Produkte und Dienstleistungen ihren Zielgruppen schmackhaft zu machen, birgt aber auch einige Herausforderungen – so zum Beispiel in rechtlicher Hinsicht. Wer bewusst oder unbewusst Rechtsverletzungen begeht, muss mit Abmahnungen, Schadensersatzansprüchen, Unterlassungs-/Auskunftsansprüchen und Rechtsanwaltskosten der Gegenseite rechnen. Das betrifft Privatpersonen genauso wie Unternehmen, die Social Media Präsenzen betreiben.
Hier geht es zu Teil I mit Tipps zum rechtskonformen Aufbau von Social Media Profilen

Weiterlesen…

Social Media Monitoring für B2B – Pflicht oder Kür?

Bestandsaufnahme als Ausgangspunkt

Wer als Unternehmen mit Social Media starten oder seine Aktivitäten deutlich ausbauen möchte, sollte erst mal ein Bestandsanalyse in Form eines Audits (rückwirkende Analyse relevanter Social Media-Beiträge) machen. Denn erst wenn Unternehmen wissen, wo sie in sozialen Netzwerken und ihrer Fangemeinde stehen, können sie eine wirkungsvolle Social Media-Strategie aufbauen. Dieses Audit können Unternehmen auch durchführen, wenn sie noch nicht in den sozialen Medien tätig sind.

Weiterlesen…