Content Marketing für B2B

Warum Folgen nicht gleich folgen ist

Kürzlich fragte uns ein potenzieller Kunde, warum er auf seinem Facebook-Profil so viele Nutzer habe, die gar nichts mit seiner Branche und auch nicht mit seiner Zielgruppe zu tun haben. Beim genauen Blick auf seine Postings fiel auf: Er gab viele unterhaltsame Geschichten zum Besten, im Wechsel mit Infos und Neuigkeiten zu seinem Kernangebot, den eigentlichen Produkten. Leser und „Likes“ generierte er jedoch hauptsächlich über die „Unterhaltungssparte“ seiner Social Media-Kanäle.

Weiterlesen…

Die Mitarbeiterzeitschrift

Wird sie in Zeiten von Social Media noch gebraucht?

Viele Unternehmen sind auf Facebook, YouTube und anderen Kanälen präsent und fordern auch ihre Mitarbeiter zur öffentlichen Interaktion auf. Für die interne Kommunikation werden Intranets eingerichtet. An Möglichkeiten, die eigenen Mitarbeiter zu informieren und untereinander zu vernetzen, mangelt es also nicht. Wird das klassische Print-Format der Mitarbeiterzeitschrift überhaupt noch benötigt?

Weiterlesen…