Active Listening – heute schon zugehört?

Active Listening – heute schon zugehört?

Zuhören als Basis für erfolgreiche Kommunikation

Heute ist der Tag des Zuhörens. Diese Fähigkeit gehört für uns als Kommunikationsprofis zu einem unserer wichtigsten Arbeitswerkzeuge. Denn so erfahren wir, was unseren Gesprächspartner, das Unternehmen oder die Branche bewegt, verstehen auch, was unser Gegenüber sagt, und können die Botschaften effektiv nutzen und weiterverwerten. Zuhören ist die Basis für eine offene, lösungsorientierte Kommunikation und für eine erfolgreiche Zusammenarbeit – mit Kollegen, Kunden, Journalisten und weiteren Gesprächspartnern. „Active Listening – heute schon zugehört?“ weiterlesen

Corporate Website – Tipps für einen gelungenen Internetauftritt

Corporate Website – Tipps für einen gelungenen Internetauftritt

Unternehmenswebsite als Marketinginstrument

Für (Neu-) Kunden, (Neu-) Partner und (neue) Mitarbeiter ist die Unternehmenswebsite immer noch wichtige Informationsquelle. Gleichzeitig gibt sie Hinweise auf die Unternehmenskultur (modern, traditionell, lokal, international etc.). Sie liefert auch zum Beispiel Informationen zu den Website-Besuchern (falls Tracking aktiviert), dient vielen Firmen als Möglichkeit zum E-Mail-Marketing und integriert Absatzkanäle wie einen Online-Shop.

„Corporate Website – Tipps für einen gelungenen Internetauftritt“ weiterlesen

Wie funktioniert effektive Corporate Social Responsibility-Kommunikation?

Wie funktioniert effektive Corporate Social Responsibility-Kommunikation?

Authentische Kommunikation ist der Schlüssel

Tue Gutes und rede darüber – das ist ein altbekanntes Sprichwort, wenn es um Corporate Social Responsibility (CSR) geht. Allerdings behalten viele Unternehmen – gerade im Mittelstand – ihre guten Taten lieber für sich. Aus Angst vor dem Vorwurf, das gesellschaftliche Engagement sei bloß ein Marketing-Instrument zur Imageaufwertung – sogenanntes Greenwashing. Vor allem zwei Faktoren tragen dazu bei, dass Unternehmen mit Greenwashing-Vorwürfen zu kämpfen haben: werbliche Kommunikation und Diskrepanz in der öffentlichen Wahrnehmung. Firmen, die nicht wahrheitsgemäß über ihr Engagement berichten oder in Text- und Bildsprache zu sehr ihren eigenen Werbeanzeigen ähneln, wird nicht abgenommen, dass sie sich wirklich für einen guten Zweck einsetzen. „Wie funktioniert effektive Corporate Social Responsibility-Kommunikation?“ weiterlesen

Nachgefragt – Karriere in der PR-Branche

Nachgefragt – Karriere in der PR-Branche

Interview mit PR-Beraterin Jessica Auweiler

Spannend, facettenreich und herausfordernd – das ist die PR-Branche. In unserem letzten Beitrag habt ihr erfahren, wie der Einstieg in dieses Berufsfeld ablaufen kann. Aber mal anders gefragt: Was sollten Neulinge für den Beruf als PR-Berater mitbringen und welche Kompetenzen sollte man für die Arbeit in der PR haben? Und wird der Beruf nach einigen Jahren langweilig?

Neugierig wie ich als wissbegierige Volontärin bin, bin ich mit diesen Fragen zu meiner Kollegin und Büronachbarin Jessica gegangen – sie ist schon viele Jahre PR-Beraterin, sozusagen ein „alter Hase“ mit viel Berufserfahrung. Sie hat mir Rede und Antwort gestanden. „Nachgefragt – Karriere in der PR-Branche“ weiterlesen

Der Einstieg in die PR-Welt: das Volontariat

Der Einstieg in die PR-Welt: das Volontariat

Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Leben einer PR-Volontärin

Nach jahrelangem Studium endlich den Bachelor- oder Masterabschluss in der Tasche − doch wer von einem Beruf in der PR-Branche träumt, auf den wartet anschließend eine praktische Grundausbildung, das PR-Volontariat. Studienabgänger stellen sich hier die Frage: Ist das überhaupt nötig, was lerne ich dabei und wie läuft ein Volontariat eigentlich ab? Wie der Einstieg als Volontärin in einer PR-Agentur aussehen kann und welche Herausforderungen dabei auf dich zukommen, erzähle ich hier. „Der Einstieg in die PR-Welt: das Volontariat“ weiterlesen

Arbeitsalltag in der PR-Agentur

Arbeitsalltag in der PR-Agentur

Zwischen Kommunikation und Kaffeekonsum

Einen wiederkehrenden Alltag findet man in einer PR-Agentur eher selten – auch wir bei
VOCATO public relations bilden da keine Ausnahme. Wir können uns morgens nie hundertprozentig sicher sein, womit wir uns den Tag über beschäftigen. Aber mit einer guten Portion Tatkräftigkeit, kompetenten Kolleginnen und hin und wieder einem Geburtstagkuchen konnten wir bisher noch jede Aufgabe meistern.

„Arbeitsalltag in der PR-Agentur“ weiterlesen

Das Whitepaper – ein erfolgversprechendes PR-Tool?

Das Whitepaper – ein erfolgversprechendes PR-Tool?

Lead-Generierung durch Corporate Publishing mit Mehrwert

Die Textsorte Whitepaper hat sich zu einem der beliebtesten Kommunikations-Tools im Corporate Publishing entwickelt – sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich findet es seinen Einsatz. Beim Whitepaper handelt es sich um eine schriftliche Abhandlung, meist im Online-Format, in der auf ca. 6 bis 18 Seiten eine Fragestellung oder ein Problem beleuchtet und objektiv bearbeitet wird. Dazu können auch Fallstudien, Forschungsergebnisse und Anwenderberichte gehören.

In Aufbau und Informationsgehalt orientiert sich das Whitepaper an wissenschaftlichen Publikationen, jedoch darf es im Stil etwas lockerer und leichter konsumierbarer sein. Auf Marketing-Ballast sollte jedoch gänzlich verzichtet werden. Unternehmen punkten hier stattdessen mit Ihrem Know-how und zeigen ihre Expertise in einem bestimmten Bereich, ohne dabei werblich aufzutreten. „Das Whitepaper – ein erfolgversprechendes PR-Tool?“ weiterlesen