Es war einmal… – Basics für ein erfolgreiches Storytelling in der B2B-Kommunikation

Es war einmal… – Basics für ein erfolgreiches Storytelling in der B2B-Kommunikation

Geschichten begeistern. Sie transportieren Emotionen und machen ein Thema, ein Unternehmen, Produkt oder eine Dienstleistung nahbarer, interessanter. Geschichten sind unterhaltend, leicht verständlich, nehmen den Leser mit und bringen ihn im besten Fall dazu, die Geschichte weiterzuerzählen. „Es war einmal… – Basics für ein erfolgreiches Storytelling in der B2B-Kommunikation“ weiterlesen

Viele Wege führen nach Rom: Weiterbildung in der PR

Viele Wege führen nach Rom: Weiterbildung in der PR

Teil 1: Berufsbegleitende Masterstudiengänge

Ein Tag als PR-Berater ist selten wie der andere. Immer wieder kommen neue Situationen und thematische Herausforderungen auf einen zu – gerade als Absolvent oder Young Professional. Man möchte und muss Schritt halten mit neuen Entwicklungen im Kommunikationsbereich – so beispielsweise in der Online-PR oder speziell im Bereich Social Media. Immer häufiger verschwimmen Unternehmenseinheiten und -themen, Stichwort Content Management, so dass abteilungsübergreifende Weiterbildungen – z. B. im Marketing – sinnvoll sein können. Sie ermöglichen den Blick über den Tellerrand hinaus. Neben Ein- oder Zwei-Tages-Seminaren zu bestimmten Themen, gibt es mittlerweile viele Möglichkeiten, sich auch über längere Zeit hinweg fortzubilden. Eine Option sind berufsbegleitende Masterstudiengänge.

„Viele Wege führen nach Rom: Weiterbildung in der PR“ weiterlesen

Buch-PR für Einsteiger: Auf die richtige Vermarktung kommt es an

Buch-PR für Einsteiger: Auf die richtige Vermarktung kommt es an

Viel Arbeit hat es gemacht, das eigene Buch: Endlose Stunden am Computer, verworfene Ideen, Diskussionen über das Manuskript und Korrekturschlaufen hat es gekostet, bis der (vielleicht sogar mehrfach verschobene?) Erscheinungstermin endlich da ist und man das erste Exemplar druckfrisch in den Händen hält.

Doch wie schafft man es, das Buch nun auch bekannt zu machen?

„Buch-PR für Einsteiger: Auf die richtige Vermarktung kommt es an“ weiterlesen

5 Tipps für erfolgreiches Blogging

5 Tipps für erfolgreiches Blogging

Der Blog ist ein wichtiges Instrument, um zielgruppengerichteten Content zu streuen. Auf guten Corporate Blogs vermitteln Unternehmen (Experten-)Wissen, beziehen zu wichtigen und aktuellen Themen Position oder besetzen auch neue Themen aktiv.

In unseren Blogbeiträgen 5 Elemente für erfolgreiches Bloggen und Die Macht der Blogs haben wir schon einiges zum Thema Corporate Blogging angesprochen. Zwischenzeitlich hat sich aber wieder viel getan, und wir möchten euch ein Update geben.

Weiterlesen…

Instagram für B2B – der Kanal der Zukunft?

Instagram für B2B – der Kanal der Zukunft?

In Deutschland benutzen ca. 9 Millionen Menschen Instagram. Weltweit sind es insgesamt 600 Millionen Nutzer, die täglich 80 Millionen Fotos hochladen. Instagram ist in kurzer Zeit ein sehr großes und beliebtes Netzwerk geworden. Wer meint, nur „Hipster“ und Models würden diese Plattform benutzen, täuscht sich. Auch Unternehmen befinden sich auf Instagram und machen dort Werbung für ihre Produkte und Dienstleitungen. Natürlich denkt man dabei nun zuerst an verschiedene B2C-Unternehmen, wie z.B. Vodafone oder Netflix, da diese sich dort mit entsprechender Werbung direkt an die Konsumenten richten können. Doch auch B2B-Unternehmen sollten ihre Chancen auf dieser Plattform nicht unterschätzen.

Weiterlesen…

Mein Tag bei den VOCATOS

Mein Tag bei den VOCATOS

Ein Gastbeitrag von Fynn, der seinen Boys Day in unserer Agentur verbracht hat:

Meiner Meinung nach ist der Boys Day optimal für Jugendliche, da er mir einen Einblick in die Berufswelt gibt. Diese Chance sollte man auf jeden Fall nutzen! Man kann sich in verschiedenen Berufen oder Tätigkeiten ausprobieren.
Ich habe mich entschieden, den Boys Day bei VOCATO zu verbringen, weil ich soziale Medien selber nutze und ich die verschiedenen Arten von sozialen Medien sehr interessant finde.

Mir hat besonders das Arbeiten mit den Mitarbeitern gefallen, weil sie sehr nett sind und mir sofort symphatisch waren. Ich habe heute gelernt wie ein Clippingbook aufgebaut ist und wie es erstellt wird. Außerdem wurde mir erklärt, wie ein Kunde erfolgreich auf einer Messe auftritt. Ein Mitarbeiter hat mir gezeigt, wie Unternehmen auf sozialen Netzwerken aktiv sind und die Profile mit der Zeit langsam wachsen. Ich fand es sehr cool, bei dem Teammeeting dabei zu sein. Ich habe heute erfahren, wie Unternehmen, die noch nicht sehr bekannt sind, durch PR bekannter und erfolgreicher werden können.