Unternehmenskommunikation im Krisenfall: Gut vorbereitet ist halb gewonnen

Unternehmenskommunikation im Krisenfall: Gut vorbereitet ist halb gewonnen

Wer Krisen richtig antizipiert, kann sie besser meistern und sogar daraus lernen. Ein gutes Set an Kommunikationsinstrumenten gehört zur Vorbereitung dazu.

Dieses Szenario lässt keinen Firmenleiter gut schlafen: Das Telefon klingelt frühmorgens um 5.00 Uhr, ein aufgeregter Mitarbeiter teilt mit, dass das gesamte Unternehmensgebäude in Brand stehe. Die Feuerwehr sei vor Ort, sehe aber kaum Hoffnung für eine Rettung des Hauses, in dem Produktionsanlagen, IT und Server sowie ein Großteil der Arbeitsplätze untergebracht sind.Was ist zu tun? Haben wir für diesen Fall einen Plan, festgelegte Abläufe oder einen Krisenstab vorgesehen? Wer kümmert sich um was? Wer gilt als Ansprechpartner für Mitarbeiter, Medien oder Kunden?

„Unternehmenskommunikation im Krisenfall: Gut vorbereitet ist halb gewonnen“ weiterlesen

5 gute PR-Vorsätze für 2019

5 gute PR-Vorsätze für 2019

Offen für neue PR-Herausforderungen

Im Grunde sind wir bei VOCATO immer froh, wenn wir es wieder mal geschafft haben, ein neues Tool in den PR-Alltag zu integrieren oder einen neuen Kunden mit einem umfassenden Kick-Off-Aufwand in unser Portfolio aufzunehmen. Dann lehnen wir uns kurz zurück… Und werden auch schon von neuen Entwicklungen und Impulsen eingeholt. Für eine PR-Agentur – wie sicherlich für die meisten Unternehmen – liegt darin heute ein echter Wettbewerbsfaktor: Nicht ausruhen, sondern immer weiter schauen, was sich entwickelt und wo wir Kunden weiteren Mehrwert bieten können. 2019 haben wir uns daher viele klassische, aber auch neue PR-Themen auf die Fahne geschrieben.

„5 gute PR-Vorsätze für 2019“ weiterlesen

PR-Ideen mit Hard Facts

PR-Ideen mit Hard Facts

Studien für die Pressearbeit richtig nutzen

Studien, Umfragen oder Marktanalysen stellen beliebten Content für die Unternehmenskommunikation zur Verfügung. Trotz ihrer wachsenden Zahl – einige Journalisten sprechen von „Studieninflation“ oder zumindest einer gewissen Studienmüdigkeit – erlangen sie immer noch große mediale Beachtung. Zugleich finden durch Hard Facts aus Umfragen und Surveys Unternehmensnamen und wichtige Schlagworte ihren Weg in die Presse und in digitale Medien. Aber was macht eine saubere Studienvermarktung aus? Und welche PR-Tools gibt es, um eine Studie für Eigen-PR umfassend zu nutzen?

„PR-Ideen mit Hard Facts“ weiterlesen

PR-Arbeit für Messeauftritte: Zeitplan, Ressourcen und Checkliste

PR-Arbeit für Messeauftritte: Zeitplan, Ressourcen und Checkliste

Das Highlight im Marketing-Jahr

Die großen Leitmessen in Deutschland, aber auch weltweit ziehen trotz wachsender digitaler Informationskultur immer mehr Aussteller und Besucher an. Und viele Messeplätze erweitern ihre Hallenkapazitäten. Es geht eben scheinbar doch nichts über den persönlichen Austausch, das wahrhaftig vorliegende Produkt im direkten Vergleich zu Wettbewerbsangeboten.

„PR-Arbeit für Messeauftritte: Zeitplan, Ressourcen und Checkliste“ weiterlesen

In 4 Schritten zum durchdachten Employer Branding

In 4 Schritten zum durchdachten Employer Branding

Warum es für Arbeitgebermarketing so wichtig ist, dass HR und Kommunikation an einem Strang ziehen

Für viele Unternehmen ist klar: Der Fachkräftemangel ist eine der größten Herausforderungen für ihr zukünftiges Bestehen. Mit dem Rückgang der Bevölkerungszahl in Deutschland sinkt die Zahl qualifizierter Bewerber. Bereits heute spricht die deutsche Wirtschaft von einer annähernden Vollbeschäftigung. Auch sind viele Berufe weniger beliebt als früher, andere erfordern einen hohen Ausbildungsstand, der vielfach nicht erreicht wird.

„In 4 Schritten zum durchdachten Employer Branding“ weiterlesen

Pressekonferenzen: Modell für Media Relations oder nicht mehr zeitgemäß?

Pressekonferenzen: Modell für Media Relations oder nicht mehr zeitgemäß?

Pressekonferenz gut planen

Früher war sie der direkte Draht zwischen Unternehmen und Journalisten, gut besucht, und nebenbei auch ein gutes Geschäft für PR-Agenturen: die Pressekonferenz. Was für Konzerne und große Firmen Pflicht war, war ebenso mittelständischen und kleinen Firmen ein beliebtes Instrument für die Kommunikation, auch im B2B-Bereich. Heute geht alles (auch in der Unternehmenskommunikation) online, viel schneller und weniger ins Detail. Ist die Pressekonferenz als PR-Instrument damit out? Hat sie ihre besten Zeiten gehabt? Und schaut überhaupt noch jemand vorbei?

„Pressekonferenzen: Modell für Media Relations oder nicht mehr zeitgemäß?“ weiterlesen

5 goldene Regeln für interne Kommunikation

5 goldene Regeln für interne Kommunikation

Flurfunk im Störbetrieb? Mitarbeiterkommunikation in Unternehmen lässt oft zu wünschen übrig.

Gutes Betriebsklima ist wichtig. Schon Berufseinsteiger achten heute auf die richtige Work Life Balance – die Wohlfühlatmosphäre am Arbeitsplatz gehört definitiv dazu! Ein starkes Wir-Gefühl, Begeisterung für die eigene Arbeit und eine gewisse Wertschätzung sind die Ziele, die es dafür zu erreichen gilt. All dies kann man mit offener und gut gemachter interner Kommunikation erreichen.

Weiterlesen…