PR-Tool Anwenderbericht: Storytelling aus Kundensicht

PR-Tool Anwenderbericht: Storytelling aus Kundensicht

Was bei Aufbau und Inhalt zu beachten ist

Als PR-Experten sind wir dann erfolgreich, wenn unsere Kunden mit ihren Produkten und Dienstleistungen in der Öffentlichkeit als glaubwürdig und Spezialist auf dem jeweiligen Fachgebiet wahrgenommen werden. Der Anwenderbericht ist ein beliebtes PR-Tool, um ein solches Bild zu zeichnen. „PR-Tool Anwenderbericht: Storytelling aus Kundensicht“ weiterlesen

Neuer Partner-Status: Eine Meldung wert?

Neuer Partner-Status: Eine Meldung wert?

Wann Pressemitteilungen zu Partner-Zertifizierungen von IT-Häusern sinnvoll sind

Ist er eine Pressemitteilung wert, oder nicht? Der Partner-Status wird von Marketing- und PR-Experten kontrovers diskutiert: Sollte die „vermeintliche“ Neuigkeit für die Medien aufbereitet werden – beispielsweise in Form einer Pressemitteilung –, oder geht die Meldung zwischen unzähligen ähnlichen oder interessanteren News unter?  „Neuer Partner-Status: Eine Meldung wert?“ weiterlesen

PR-Ideen mit Hard Facts

PR-Ideen mit Hard Facts

Studien für die Pressearbeit richtig nutzen

Studien, Umfragen oder Marktanalysen stellen beliebten Content für die Unternehmenskommunikation zur Verfügung. Trotz ihrer wachsenden Zahl – einige Journalisten sprechen von „Studieninflation“ oder zumindest einer gewissen Studienmüdigkeit – erlangen sie immer noch große mediale Beachtung. Zugleich finden durch Hard Facts aus Umfragen und Surveys Unternehmensnamen und wichtige Schlagworte ihren Weg in die Presse und in digitale Medien. Aber was macht eine saubere Studienvermarktung aus? Und welche PR-Tools gibt es, um eine Studie für Eigen-PR umfassend zu nutzen?
„PR-Ideen mit Hard Facts“ weiterlesen

Corporate Website – Tipps für einen gelungenen Internetauftritt

Corporate Website – Tipps für einen gelungenen Internetauftritt

Unternehmenswebsite als Marketinginstrument

Für (Neu-) Kunden, (Neu-) Partner und (neue) Mitarbeiter ist die Unternehmenswebsite immer noch wichtige Informationsquelle. Gleichzeitig gibt sie Hinweise auf die Unternehmenskultur (modern, traditionell, lokal, international etc.). Sie liefert auch zum Beispiel Informationen zu den Website-Besuchern (falls Tracking aktiviert), dient vielen Firmen als Möglichkeit zum E-Mail-Marketing und integriert Absatzkanäle wie einen Online-Shop.

„Corporate Website – Tipps für einen gelungenen Internetauftritt“ weiterlesen

PR-Arbeit für Messeauftritte: Zeitplan, Ressourcen und Checkliste

PR-Arbeit für Messeauftritte: Zeitplan, Ressourcen und Checkliste

Das Highlight im Marketing-Jahr

Die großen Leitmessen in Deutschland, aber auch weltweit ziehen trotz wachsender digitaler Informationskultur immer mehr Aussteller und Besucher an. Und viele Messeplätze erweitern ihre Hallenkapazitäten. Es geht eben scheinbar doch nichts über den persönlichen Austausch, das wahrhaftig vorliegende Produkt im direkten Vergleich zu Wettbewerbsangeboten. „PR-Arbeit für Messeauftritte: Zeitplan, Ressourcen und Checkliste“ weiterlesen

Die Tops und Flops im Berufsalltag eines PR-Beraters

Die Tops und Flops im Berufsalltag eines PR-Beraters

Millionen oder Milliarden – was macht das schon für einen Unterschied?

Pleiten, Pech und Pannen: Ein Phänomen, von dem auch PR-Berater in ihrem beruflichen Alltag nicht verschont bleiben, leider. Und auch wenn man mit dem nötigen Abstand meist darüber lachen kann, ist es im akuten Schadensfall selten lustig. Mein persönliches Fauxpas-Highlight: In einem akuten Anfall von Unaufmerksamkeit verwechselte ich bei der Übersetzung einer Textgrundlage vom Englischen ins Deutsche „Millionen“ und „Milliarden“. „Die Tops und Flops im Berufsalltag eines PR-Beraters“ weiterlesen

Corporate Communications: Pressemitteilungen richtig schreiben

Corporate Communications: Pressemitteilungen richtig schreiben

Trotz zunehmender Digitalisierung bleibt die Pressemitteilung ein wichtiger Baustein in der Unternehmenskommunikation.

  • Sie dient dazu, auf begrenztem Raum (1-2 DIN A4 Seiten) faktenorientiert über Neues (zu Produkten, Services, Unternehmensentwicklungen, Partnerschaften, Preisen etc.) aus dem Unternehmen zu informieren.
  • Sie ist eine wichtige Informationsquelle für die Journalisten, die die Inhalte bei Interesse aufgreifen oder nach weiterführenden Informationen (Gespräch mit Unternehmensvertretern, Bild- und Grafikmaterial) fragen.
  • Sie hilft dabei, den bestehenden Presseverteiler fortlaufend aktuell zu halten (gelingt nur bei gewissenhafter Nachbereitung der Rückläufer).

„Corporate Communications: Pressemitteilungen richtig schreiben“ weiterlesen