CEO-Positionierung auf Social Media

Beim Onlineauftritt können Führungskräfte richtig punkten

Die sozialen Medien bieten für CEOs enormes Potenzial, um sich als Markenbotschafter*innen und Aushängeschild des eigenen Unternehmens authentisch zu präsentieren. Führungspersonen, die sich aktiv auf sozialen Netzwerken wie LinkedIn, XING und Twitter bewegen, können ihre Ansichten und Standpunkte reichweitenstark vertreten und ein großes Netzwerk aufbauen. Sie gewinnen damit an Einfluss und bauen ihre Position als Thougt Leadership aus – sie sind Social CEOs.

„CEO-Positionierung auf Social Media“ weiterlesen

Erfolgreiche Hannover Messe

Tipps für erfolgreiche Messe-PR

Hat dein Unternehmen seinen Messeauftritt auf der Hannover Messe gebucht, und nimmt die Gestaltung des Messestands schon konkrete Formen an? Als B2B-Unternehmen möchtet ihr erklärungsbedürftige Produkte oder auch Dienstleistungen attraktiv präsentieren, um Neukunden zu gewinnen oder Bestandskunden zu halten? Wir zeigen, wie sich Unternehmen mit guter Messe-PR professionell aufstellen können

„Erfolgreiche Hannover Messe“ weiterlesen

B2B: Komplexe PR-Welt

Tipps für den Start in eine gelungene B2B-Unternehmenskommunikation

Social Media, Pressearbeit, Mitarbeiterkommunikation, die Corporate Website, der Blog – es gibt unzählige Möglichkeiten für Unternehmen, sich nach außen und nach innen zu präsentieren. Die Frage ist: Was sind die richtigen, und welche sind vor dem Hintergrund verfügbarer finanzieller und personeller Ressourcen sinnvoll?

„B2B: Komplexe PR-Welt“ weiterlesen

Die Notwendigkeit von Social Media Guidelines

Warum Social Media Guidelines wichtig sind

Im Rahmen unserer Beratung zu Social-Media-Aktivitäten kommen wir auch immer wieder auf das Thema Social Media Guidelines.  Braucht man sie?
Ja, man braucht sie, auch wenn viele Aspekte bereits mit Arbeitsverträgen oder dem gesunden Menschenverstand abgedeckt sind. Sobald Unternehmen mit regelmäßigen strategischen Social-Media-Aktivitäten anfangen, muss zum Beispiel klar sein, wie die Umgangsformen auf den Plattformen sein sollen, welche betrieblichen und gesetzlichen Vorgaben einzuhalten sind, wie mit Fehlern und Kritik umgegangen wird und was in Krisensituationen zu tun ist.

„Die Notwendigkeit von Social Media Guidelines“ weiterlesen

Social Media Kanäle – Tipps zum rechtskonformen Aufbau

So beugen Sie Abmahnungen vor

Das Social Web bietet Unternehmen viele Chancen, ihre Produkte und Dienstleistungen ihren Zielgruppen schmackhaft zu machen, birgt aber auch einige Herausforderungen – so zum Beispiel in rechtlicher Hinsicht. Wer bewusst oder unbewusst Rechtsverletzungen begeht, muss mit Abmahnungen, Schadensersatzansprüchen, Unterlassungs-/Auskunftsansprüchen und Rechtsanwaltskosten der Gegenseite rechnen. Das betrifft Privatpersonen genauso wie Unternehmen, die Social Media Präsenzen betreiben.
Hier geht es zu Teil I mit Tipps zum rechtskonformen Aufbau von Social Media Profilen

Weiterlesen…