Schön Schreiben

Schön Schreiben

So wird Dein PR-Text den Ansprüchen der Redaktionen gerecht

Was haben Pressemitteilungen, Fachartikel und Interviews gemeinsam? Sie alle sind journalistische Textformen. Je passgenauer sie auf die Ansprüche der Redaktionen zugeschnitten sind, desto höher ist die Abdruckquote. In erster Linie müssen PR-Texte interessante Informationen für Journalisten liefern, damit diese die Inhalte für eigene Artikel oder direkt als Nachricht verwenden können.

„Schön Schreiben“ weiterlesen

Die Mitarbeiterzeitung: Paradedisziplin der internen Kommunikation

Die Mitarbeiterzeitung: Paradedisziplin der internen Kommunikation

Die Publikation ist ein wichtiger Bestandteil der Kommunikationsstrategie

Intranet, soziale Medien, E-Mail Newsletter – es gibt zahlreiche digitale Tools für die interne Kommunikation. Sind da gedruckte Mitarbeiterzeitungen überhaupt noch zeitgemäß? Ein klares Ja! Auch in Zeiten der Digitalisierung bleiben Mitarbeiterzeitungen – egal ob nun gedruckt oder online abrufbar – ein unverzichtbares Kommunikationsinstrument. Eine zwingende Voraussetzung ist: Die Zeitschrift muss sich nahtlos in die übrigen Kommunikationsmaßnahmen einfügen.

„Die Mitarbeiterzeitung: Paradedisziplin der internen Kommunikation“ weiterlesen

„Die Bedeutung der persönlichen Kommunikation ist gewachsen“

„Die Bedeutung der persönlichen Kommunikation ist gewachsen“

Interview mit Prof. Dr. Günther Suchy.

Der Studiengangsleiter für Unternehmenskommunikation und Journalismus an der DHBW
Ravensburg spricht im Interview über die sich wandelnden Anforderungen an zukünftige
PR-Profis und neue digitale Kompetenzen.

„„Die Bedeutung der persönlichen Kommunikation ist gewachsen““ weiterlesen

Wie funktioniert effektive Corporate Social Responsibility-Kommunikation?

Wie funktioniert effektive Corporate Social Responsibility-Kommunikation?

Authentische Kommunikation ist der Schlüssel

Tue Gutes und rede darüber – das ist ein altbekanntes Sprichwort, wenn es um Corporate Social Responsibility (CSR) geht. Allerdings behalten viele Unternehmen – gerade im Mittelstand – ihre guten Taten lieber für sich. Aus Angst vor dem Vorwurf, das gesellschaftliche Engagement sei bloß ein Marketing-Instrument zur Imageaufwertung – sogenanntes Greenwashing. Vor allem zwei Faktoren tragen dazu bei, dass Unternehmen mit Greenwashing-Vorwürfen zu kämpfen haben: werbliche Kommunikation und Diskrepanz in der öffentlichen Wahrnehmung.

„Wie funktioniert effektive Corporate Social Responsibility-Kommunikation?“ weiterlesen

Arbeitsalltag in der PR-Agentur

Arbeitsalltag in der PR-Agentur

Zwischen Kommunikation und Kaffeekonsum

Einen wiederkehrenden Alltag findet man in einer PR-Agentur eher selten – auch wir bei
VOCATO public relations bilden da keine Ausnahme. Wir können uns morgens nie hundertprozentig sicher sein, womit wir uns den Tag über beschäftigen. Aber mit einer guten Portion Tatkräftigkeit, kompetenten Kolleginnen und hin und wieder einem Geburtstagkuchen konnten wir bisher noch jede Aufgabe meistern.

„Arbeitsalltag in der PR-Agentur“ weiterlesen