Mein Tag bei den VOCATOS

Mein Tag bei den VOCATOS

Ein Gastbeitrag von Fynn, der seinen Boys Day in unserer Agentur verbracht hat:

Meiner Meinung nach ist der Boys Day optimal für Jugendliche, da er mir einen Einblick in die Berufswelt gibt. Diese Chance sollte man auf jeden Fall nutzen! Man kann sich in verschiedenen Berufen oder Tätigkeiten ausprobieren.
Ich habe mich entschieden, den Boys Day bei VOCATO zu verbringen, weil ich soziale Medien selber nutze und ich die verschiedenen Arten von sozialen Medien sehr interessant finde.

Mir hat besonders das Arbeiten mit den Mitarbeitern gefallen, weil sie sehr nett sind und mir sofort symphatisch waren. Ich habe heute gelernt wie ein Clippingbook aufgebaut ist und wie es erstellt wird. Außerdem wurde mir erklärt, wie ein Kunde erfolgreich auf einer Messe auftritt. Ein Mitarbeiter hat mir gezeigt, wie Unternehmen auf sozialen Netzwerken aktiv sind und die Profile mit der Zeit langsam wachsen. Ich fand es sehr cool, bei dem Teammeeting dabei zu sein. Ich habe heute erfahren, wie Unternehmen, die noch nicht sehr bekannt sind, durch PR bekannter und erfolgreicher werden können.

Teil 2: Die wichtigsten Basics für die Online-Bildrecherche

Teil 2: Die wichtigsten Basics für die Online-Bildrecherche

In unserem Blogbeitrag Die Wichtigsten Basics für die Online-Bildrecherche haben wir letztes Jahr für Euch zusammengetragen, was Ihr bei der Verwendung von Bildern aus dem Netz beachten müsst. Heute möchten wir Euch ein Update geben, was sich in den letzten Monaten Neues getan hat. Denn Abmahnungen wegen der meist versehentlichen Verwendung urheberrechtlich geschützter Inhalte im Netz sind leider noch immer an der Tagesordnung. Es lohnt sich also, bei dem Thema am Ball zu bleiben. Außerdem haben wir auch unsere Liste mit den TOP-Bilddatenbanken für die kostenlose Online-Bildrecherche für Euch erweitert und wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern nach lizenzfreien Fotos.

Weiterlesen…

Die wichtigsten Basics für die Online-Bildrecherche

Die wichtigsten Basics für die Online-Bildrecherche

Urheberschutz trotz Bilderflut im Netz

Lächelnde Mitarbeiter beim Meeting, Grafiken und Symbolbilder – so etwas posten Unternehmen täglich. Denn wer seine Texte mit Bildern ausstattet, erhöht die Reichweite seiner Postings deutlich. Häufig versäumen Unternehmen aber dabei, die Bildrechte zu klären und sind sich der Risiken nicht bewusst. Worauf müssen Unternehmen, aber auch Journalisten, Blogger und Privatpersonen beim Posten von Fotos achten? Wir geben Tipps und empfehlen die richtigen Bilddatenbanken:

Weiterlesen…